Färbi-Areal Schlieren - Entwicklung eines Industrieareals, 2003/2004

Das Färbi-Areal als Teil des Industriegebiets Rietbach in Schlieren soll in den nächsten Jahren entwickelt und neuen Nutzungen zugeführt werden. Zur Neuplanung eines zukunftsorientierten, attraktiven Stadtteils mit ausgewogenem Nutzungsmix wurde ein Studienauftrag mit Präqualifikation durchgeführt.
Die Halter Generalunternehmung AG wurde von der Färbi Immobilien AG beauftragt, das Färbi-Areal mit einer ansprechenden Architektur und hochwertigen, zentrumsbezogenen Nutzungen sowie der entsprechenden Infrastruktur zu einem attraktiven Mischgebiet zu entwickeln. Im Rahmen des Studienauftrages wurde neben einer übergeordneten, städtebaulichen Idee mit arealübergreifender Freiraumkonzeption, Aussagen hinsichtlich Nutzungsmix und –verteilung sowie das Aufzeigen flexibler Strukturen erwartet.

Leistungen

Als Projektleiterin bei Planpartner AG, Zürich:
- Verfahrensberatung und baurechtliche Begleitung
- Organisation und fachliche Betreuung des Verfahrens mit Präqualifikation

Qualifikation
Tätigkeit
Biografie
Kontakt
Home